Baugrundstück für ein Einfamilienhaus oder Doppelhaus

Baugrundstück für ein Einfamilienhaus oder Doppelhaus admin Februar 25, 2024
3 Fotos und Anhänge ansehen
Highstreet Immobilien
Hohe Str. 18-22, 50667 Köln
Teilen

Flurkarte

Straße

Luftaufnahme

Baugrundstück für ein Einfamilienhaus oder Doppelhaus

Eckdaten

  • Art Grundstücke
  • Lage 51515 Kürten
  • Kaufpreis 139.000,00
  • Grundstücksfront ca. 20 m
  • Grundstück ca. 505
  • Bezugstermin sofort
  • Erschließung Voll erschlossen
  • Kurzfristig bebaubar ja
  • Immobilien-ID 130126069

Immobilie

Ideales Baugrundstück für ein Einfamilienhaus, EFH mit Einliegerwohnung, Zweifamilienhaus oder Doppelhaus!

Das Grundstück Flurstück 144 weist eine Breite von rd. 20 m, bei einer Tiefe von ca. 24 m, auf.
Das Flurstück 144 ist ein unbebautes Grundstück, welches laut Gemeinde Kürten als erschlossener Bauplatz einzustufen ist. Es liegt im Bereich einer Ortslagensatzung. Die Ortsstraße ist eine Gemeindestraße , welche im Außenbereich liegt. Auf dem Grundstück befindet sich an der Durchgangsstraße ein befestigter Stellplatz.

Es sind Vorhaben zulässig, die den Bestimmungen der Satzung genügen und sich nach Art und Umfang in die Umgebungsbebauung einfügen. Da das unbebaute Flurstück 144 vollständig von der Satzung erfasst wird, ist auch hier eine Bebaubarkeit gegeben. Da das Grundstück bisher unbebaut ist, greift die Beschränkung, dass max. 2 Wohneinheiten errichtet werden können.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen auch gerne telefonisch zur Verfügung.

Lage

Das Grundstück befindet sich etwa in der Mitte des Ortsteils Breibach, zwischen der Hauptstrasse und einem südlichen Nebenarm des „Breibacher Weg“. Dieser ist eine der Ost-West-Querverbindungen in der Gemeinde Kürten, welche von der „Wipperfürther Straße“ (L 286) im Sülztal und weiter über die K 32 „Biesfelder Straße“ und „Neuensaal“ zur Bundesstraße (B 506) auf der Höhe bei Bechen führt. Die B 506 verläuft von Köln-Mülheim über Bergisch Gladbach und die Gemeindegebiete von Odenthal und Kürten mit jeweils mehreren Ortschaften zur Stadt Wipperfürth.

Auch die östliche L 286 ist eine Hauptverbindungsstraße von Bergisch Gladbach nach Wipperfürth.
Der „Breibacher Weg“ weist neben der durchgehenden Hauptachse (Durchgangsstraße) mehrere Nebenarme (Anliegerstraßen) auf. Das Flurstück Nr. 144 erstreckt sich zwischen der nördlich verlaufenden Durchgangsstraße und einem bebauten Grundstück Nr. 145 an der südlichen Anliegerstraße. Die Entfernung zur Ortsmitte Kürten beträgt ca.3 km.

Bebaubarkeit

Es besteht kein rechtsverbindlicher Bebauungsplan. Das Grundstück liegt aber innerhalb der Ortslagensatzung nach § 35 Abs. 6 BauGB.
Weitere Festsetzungen:
0,25 = Grundflächenzahl (GRZ)
Insgesamte Baufläche: 12×12 Meter
Maxim. Firsthöhe 9,5 m
ED = nur Einzel- und Doppelhäuser zulässig
2WE = maximal 2 WE je Geb. bei Neubauten zulässig